Neueste Nachrichten

Verlassen des im Betrieb befindlichen Tragschraubers

von contemp (Kommentare: 0)

Situation

Nach dem Anlassen der Maschine und nach Einschalten des Funks stellte ich fest, dass der Funk in meinem Helm nicht funktionierte. Bin dann "fatalerweise" aus der laufenden Maschine ausgestiegen (um schnell den Helm zu wechseln) und mit dem Kabel am Gas hängen geblieben. Hab also auf Vollgas gestellt. Da die Parkbremse nur leicht gesetzt war hat sich die Maschine augenblicklich nach vorne bewegt. Hab dann zum Glück geistesgegenwärtig noch den Hebel zu fassen bekommen und die Maschine zum Anhalten gebracht. Der Flug wurde wie geplant durchgeführt. Hab natürlich eine Zeit lang echt ein scheiß Gefühl gehabt.

Ursache

Niemals, niemals, aber auch niemals und schon überhaupt nicht als verantwortlicher Pilot aus einem laufenden Luftfahrzeug aussteigen.
Steht übrigens auch im MTO Betriebshandbuch.

Gefahr

Der Passagier hätte mit der Gyro während der Fahrt umfallen bzw. irgendwo einschlagen können,
nachdem mich der Propeller wahrscheinlich touchiert hätte.
Fazit: 2 Tote!!!

Lessons learned

Tja, hätte im günstigsten Fall 10 Seknden. Zeit gespart.
Hast, Eile, Zeitdruck hat in der Fliegerei einfach nichts verloren!!!
Und,
Niemals, niemals, niemals aus einem laufenden Luftfahrzeug aussteigen!!!!!!

Bei Fragen zum Vorfall gerne an Roman Stockhaus wenden

 

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Aktuelles

Italien Tour 2020
Italien Tour 2020
Italien Tour 2020
Italien Tour 2020
< Juli 2020 >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
    1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31    

Geschenkgutschein

 

 

+ 49174 66 70 699